energetische Gesundheitspraxis
Melanie Stecke

energetische Wirbelsäulenaufrichtung

 

 

Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen.Die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule bildet die zentrale Grundlage zum Gesundheitszustand des Menschen. Diese Theorie ist nicht neu, denn das setzten schon die alten Hochkulturen um. Die dauerhafte Aufrichtung der Wirbelsäule geschieht ohne körperliche Berührung, meistens nach nur einer einzigen Anwendung, durch die Urschöpfungskraft. Ohne Manipulation am Skelett. Die Rückenmuskulatur entspannt sich durch die Aufrichtung. Diese Methode ist sehr umfassend, denn die Auflösung funktioniert zeitgleich auf die Energien der geistigen, seelischen, sowie körperlichen Ebene. Die einzelnen Wirbel haben Bezug zu verschiedenen Organen und Systemen und können uns wertvolle Hinweise auf nicht gelöste Konflikte und Lernaufgaben geben. Nach der Wirbelsäulenaufrichtung kann die Lebensenergie wieder freier fließen und die Informationen, die der Neuausrichtung im Leben und zur Selbstheilung des Körpers benötigt werden, erreichen ungehindert ihr Ziel. Egal welches  Symptom vorliegt, braucht der Körper eine neue Zell-Information. Diese Umprogrammierung des Zellkerns jeder Zelle im Körper, geschieht durch die Wirbelsäulenaufrichtung.