energetische Gesundheitspraxis
Melanie Stecke

MEINE ERFAHRUNG!!!!

Ich hole mal ein bisschen weiter aus :)Ich war das erste Mal bei Melanie, weil ich eine Rückenmuskellaturentzündung hatte und mich kaum bewegen konnte vor schmerzen, also nahm meine Mutti mich mit zu Melanie und ich dachte nur, "ach du heiliger, was soll ich denn hier dass, funktioniert doch eh nicht". Bin sehr skeptisch gewesen, Melanie hat die Skepsis gemerkt und hat total cool reagiert, sie sagte:,, Denise, du musst nicht daran glauben, es nur zulassen." (Mit einem lächeln, wobei ich mir erst nichts gedacht habe) Nach gut zwei Stunden Reiki, konnte ich wieder alleine aufstehen und nächsten Tag zur Arbeit, als ob nie etwas gewesen wäre.Die Wirbelsäulenbegradigung hat mir erst gezeigt, was und wie viel ich an Lasten mit meinen 23 Jahren mit mir herumtrage, erschreckend !!! Nach einer Stunde (inklusive Besprechung) hat sie mir in sofern geholfen dass, sie mir die Lasten, die mich psychisch so runterziehen und beschäftigen, nicht weggenommen hat aber sie "ablegen" konnte. So bin ich mit einem guten Gefühl und einer unglaublichen innerlichen Zufriedenheit nach Hause gefahren.Von den Pendeln bin ich hin und weg, wenn man sieht was Melanie für eine Auswahl und jeder seine Aufgabe hat, kommt man aus dem staunen nicht mehr heraus. Wenn mal zu viel Eisen im Körper enthalten ist, wird dieser auf die vom Körper angegebene Dosierung AUSGELEITET. Es ist einfach wunderbar, wenn man über ein Thema oder einer Situation nicht sprechen möchte, sagt man ihr das einfach... Melanie versucht nie etwas zu erzwingen, wenn man es nicht möchte. Weil, wenn wir mal ehrlich sind.... irgendwann, kann man nicht mehr und dann kommt man eh ganz von allein...man muss es nur zulassen und die Hilfe annehmen ;)

Liebe Grüße


Zurück